Aufgaben und Rechte der Jugend-Auszubildenden-Vertretung

Die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) ist die Vertretung der Jugendlichen unter 18 Jahren und der zur Berufsausbildung Beschäftigten Auszubildenden.

Die Jugend- und Auszubildendenvertretung arbeitet eng mit dem Personalrat zusammen.

Aufgaben

  • Wahrnehmung der Belange der Auszubildenden
  • Beantragung von Maßnahmen beim Personalrat (speziell zu Ausbildung, Übernahme, Gleichstellung von Männern und Frauen)
  • Überwachung von Gesetzen, Vorschriften, Tarifverträgen usw.
  • Anregungen der Auszubildenden an den Personalrat herantragen


Rechte  

  • Teilnahme an Personalratssitzungen
  • Teilnahme an Besprechungen zwischen Personalrat und Arbeitgeber
  • Durchführung von Jugend- und Auszubildendenversammlungen
  • Abhalten von Sprechstunden

12. November 2019