Dienstjubiläen und Verabschiedungen

Blumenstrauß

Herzlichen Glückwunsch! Alles Gute!

Verabschiedungen

 

31.12.2018

Weineck

Cornelia

1.6

28.02.2019

Grochau

Petra

7.31

31.03.2019

Patschkowski

Bärbel

3.1

31.05.2019

Schrotmann

Magitta

3.1 OGS Ma

30.06.2019

Malinowski-Gräp

Hedwig

1.3

30.09.2019

Gramm

Marion

3.3

30.09.2019

Philipp

Ulrike

ATZ

 

 

 

50jähriges Dienstjubiläum  

 

01.08.2019

Krieger

Peter

1.2

 

 

 

40jähriges Dienstjubiläum  

 

22.02.2019

Martens

Eva-Maria

4.7

01.03.2019

Hörnlein

Sabina

2.3

30.04.2019

Grundmann

Jürgen

3.1

01.08.2019

Bukowski

Silvia

1.6

01.08.2019

Hermann

Roswitha

1.6

01.08.2019

Kocken

Susanne

2.4

01.08.2019

Koltermann

Anke

1.3

01.08.2019

Gerwinat

Friedhelm

4.8

01.08.2019

Koltermann

Rainer

1.3

01.08.2019

Most

Manuela

4.3

06.08.2019

Stoermer

Doris

0.91

03.09.2019

Daniel

Barbara

3.7

01.10.2019

Goretzki

Armin

2.4

01.11.2019

Karnath

Thomas

2.4

 

 

 

25jähriges Dienstjubiläum

 

01.08.2018

Stucht

Vanessa

0.91

23.11.2018

Hellwig-Fiebeig

Frauke

5.1

01.01.2019

Odendahl

Karin

7.31

01.02.2019

Powierski

Kerstin

2.3 KiD 7b

01.02.2019

Stroscher

Thomas

2.1

01.03.2019

Ernst

Wolfram

4.5

01.08.2019

Gronemeyer

Ullrich

3.4

01.08.2019

Müller-Recknagel

Michaela

3.4

01.08.2019

Reher

Barbara

3.4

01.08.2019

Steiner

Christoph

3.4

01.08.2019

Gerres

Alexandra

3.4

01.09.2019

Zielasko

Sandra

4.8

01.09.2019

Hajsman

Katrin

1.3

01.11.2019

Popp

Florian

2.1

 

 

 

Die genannten Termine für die Dienstjubiläen wurden von der Datenverarbeitung aufgrund gespeicherter Dienstzeiten ermittelt.

Es ist nicht auszuschließen, dass diese Daten aufgrund von Beschäftigungszeiten bei anderen öffentlichen Arbeitgebern, Ausbildungszeiten vor dem 18. Lebensjahr, Beurlaubungszeiten u. a. unvollständig sind.

Wir bitten daher alle Kolleginnen und Kollegen, die nicht sicher sind, ob sie im Jahre 2019 ein Dienstjubiläum begehen können, sich mit dem/der zuständigen Sachbearbeiter/in der Abteilung Personaldienste in Verbindung zu setzen.

Für das 25jährige, 40jährige und 50jährige Dienstjubiläum steht ihnen gem. § 29 Abs. 1 S.1 lit. d) TVöD bzw. Runderlass des Innenministeriums vom 07.10.2008 eine bezahlte Freistellung von einem Arbeitstag zu. Diese ist in engem zeitlichen Zusammenhang mit dem Jubiläumstag zu nehmen, da der Anspruch ansonsten verfällt. Das entsprechende Urlaubsgesuch ist über den Dienstweg bei den Personaldiensten einzureichen.

 

 

Nina Radau