Bronzereliefs am Ratssaal werden restauriert

Bronzerelief am Ratssaal - vor der Restaurierung
Bronzerelief am Ratssaal - vor der Restaurierung

Für den Zugang zum Ratssaal 1 entwarf der Künstler Reinhold Schröder aus Lünen in Absprache mit den Architekten Rausch und Stein, die das Rathaus Mitte der 1950er Jahre entworfen haben, das Bronzerelief TUGENDEN sowie Wappen und Türgriffe.
 
Durch einen Schwelbrand in den 1980er Jahren erlitten genannte Elemente Schäden (u.a. schwarzbraune Oxydationen). Die Schäden wurden bisher noch nicht behoben. In Abstimmung mit Herrn Beigeordneten Müller-Baß, der Rathaus GbR, dem westfälischen Denkmalpflegefachamt sowie der Unteren Denkmalbehörde soll dies nun geschehen.

Die genannten Stücke werden nun von einer auf Metallrestaurierung spezialisierten Restauratorin gereinigt und konserviert. In einigen Wochen werden die Stücke dann wieder an der gewohnten Stelle montiert.

Katharina Hinz
Abt. 4.1 Stadtplanung
zuständig für Denkmalschutz und Denkmalpflege